PR-Ideen für Februar

PR-Ideen Februar

Im Februar feiern die Jecken Karneval und Paare ihre Liebe. Welche Themen beschäftigen die Öffentlichkeit noch in diesem Monat? Ich habe dir ein paar PR-Ideen für deine PR-Arbeit im Februar zusammengestellt.

PR-Themen, die im Februar 2021 wichtig sind

Karneval

Karneval, Fasching oder Fasnet – auch bekannt als die fünfte Jahreszeit – wird je nach Region unterschiedlich intensiv gefeiert. Ob und wie die Feiern in diesem Jahr überhaupt stattfinden können, wird sich in den kommenden Wochen zeigen.

Die Zeit eignet sich insbesondere für die Kommunikation von Unternehmen aus der Bekleidungs- und Kosmetikbranche: Teile Tipps für Last-Minute Verkleidungen in deinem Blog oder organisiere ein Gewinnspiel für das beste Kostüm auf deinen Social-Media-Kanälen. Auch klassische Tipps gegen Kater funktionieren jedes Jahr gut.

Viele Ortschaften zelebrieren die Faschingszeit mit Traditionen und Bräuchen, wie beispielsweise die Perchten und Krampusse im Alpenraum. Nicht nur lokale Medien sind an diesen Bräuchen interessiert – ein geeigneter Aufhänger für die Pressearbeit von Tourismusverbänden und Stadtmarketing.

Winterurlaub

Nicht nur Karneval, auch die Winterferien bieten einen Aufhänger. Hier gibt es zwei Arten von Urlaubern: Die, die es in den Schnee zieht und die, die der Kälte entfliehen. Beide Zielgruppen werden im Februar von den Medien angesprochen und du kannst dich thematisch mit Reiseideen in alle Klimazonen oder Wintersport-Tipps einklinken. Speziell in diesem Jahr wichtig: Tipps und Hinweise rund um das corona-konforme Reisen.

PR-Ideen Februar Wintersport

Kälte & Gemütlichkeit

Auch ohne Urlaub bietet das kalte Wetter Aufhänger für Pressemeldungen, Pitches oder Content auf deinen eigenen Kanälen: Von Tipps wie man sich warm hält, leckeren Tees, Badezusätzen und guten Büchern bis hin zu Gesundheitsthemen wie Vitamin-D-Mangel sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Fasten

Mit dem Aschermittwoch (17.02.) beginnt die Fastenzeit. Viele verzichten in den folgenden 40 Tagen auf Alkohol und/oder Kaffee, achten auf eine gesunde Ernährung und treiben mehr Sport. Der ideale Aufhänger für alle Unternehmen rund um Fitness, Ernährung und Gesundheit. Die Medien sind gerade in dieser Zeit auf der Suche nach Expert*innen für Interviews oder Gastbeiträge.


Wie du als Expert*in in die Medien kommst, erfährst du in diesem Beitrag.


Seit einigen Jahren beschränkt sich das Fasten nicht mehr auf den Verzicht von bestimmten Lebensmitteln. Viele Menschen fasten auf ihre persönliche Art und Weise in dem sie auf Fernsehen, Social Media oder andere Dinge, die ihnen wichtig sind, verzichten. Diese Themen eigen sich gut für Artikel auf deinem Blog oder Posts in sozialen Netzwerken.

Liebe

Von in Westdeutschland stationierten US-Soldaten, hatte man zwar schon nach dem Zweiten Weltkrieg vom Valentinstag gehört – wirklich bekannt wurde der Tag der Liebenden in Deutschland aber erst als die Floristik- und Süßwarenindustrie ihn verstärkt für Werbezwecke nutzte. Und genauso halten es viele Unternehmen bis heute!

Nicht nur Blumenläden, Juweliere und Parfümerien bieten zum Valentinstag verführerische Angebote für deine*n Liebste*n, auch Hotels und Restaurants locken mit romantischen Auszeiten und Candle-Light-Dinners. Die Dessous-Branche empfiehlt das passende Outfit für die Feier zu zweit, während Single-Börsen sich an alle richten, die im nächsten Februar nicht mehr allein sein wollen.

PR-Ideen Februar Valentinstag

Um es mit deinem Valentinstag-Angebot in die Medien zu schaffen, brauchst du allerdings mehr als ein reduziertes Produkt. Überleg dir, wie du dein Produkt oder deine Dienstleistung in einen größeren Kontext setzen kannst, beispielsweise mit Workshops für Paare oder Expertentipps. Auch Studien rund um Liebe und Beziehungen werden im Februar gerne von der Presse aufgegriffen.

Selbst wenn dein Unternehmen kein Valentinstag-taugliches Produkt bietet, gibt es Möglichkeiten, den Tag für dich zu nutzen: Lufthansa Cargo schaffte es 2018 beispielsweise in die Medien, in dem sie teilten, wie viele Rosen sie importierten.


8 weitere Aufhänger und Tipps für deine Medienarbeit habe ich dir hier zusammengestellt.


Schon dran denken: Ostern, Frühjahr, Frauen, Glück und Sommer

Viele Medien, insbesondere Printmagazine, planen ihre Themen weit im Voraus. Das bedeutet, dass auch du dich frühzeitig bei den Redaktionen melden musst.

Denk darum auch schon jetzt an die kommenden Monate und Ostern, Frühjahr, den internationalen Frauentag und Tag des Glücks sowie den Sommer. PR-Ideen für diese Themen findest du in den Beiträgen zum März, April, Mai und Juni.

Wichtige Termine im Februar 2021

  • Montag, 1. Februar: Tag der Autoversicherung
  • Mittwoch, 3. Februar: Tag der männlichen Körperpflege
  • Donnerstag, 4. Februar: Weltkrebstag
  • Freitag, 5. Februar: Tag der Meteorologen
  • Dienstag, 9. Februar: Tag der Zahnschmerzen
  • Donnerstag, 11. Februar: Welttag der Kranken
  • Samstag, 13. Februar: Welt-Radio-Tag
  • Freitag, 14. Februar: Valentinstag
  • Montag, 15. Februar: Ehrentag der Singles
  • Mittwoch, 17. Februar: Aschermittwoch (Beginn der Fastenzeit)
  • Sonntag, 21. Februar: Internationaler Tag der Muttersprache
  • Freitag, 26. Februar: Erzähle-ein-Märchen-Tag
  • Sonntag, 28. Februar: Tag der seltenen Erkrankungen

Informationen zu allen Tagen sowie weitere Termine findest du hier.

Nicht jeder Tag muss direkt mit einer großen Medienaktion begleitet werden. Viele Themen eignen sich für einen Post auf Social Media: Gib einen themenbezogenen Tipp, teile interessante Informationen oder stelle den Tag in Zusammenhang mit deinem Unternehmen.


Du suchst Inspiration für einen anderen Monat? Unter PR Ideen erfährst du, welche Themen in welchem Monat wichtig sind und erhältst konkrete Ideen zur Umsetzung.


Welche Themen sind in deiner Branche im Februar wichtig und wie nutzt du sie für deine PR-Arbeit? Ich würde mich freuen, deine Ideen zu hören!

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email

Kostenloser Guide: Die PR-Erfolg-Pyramide

Erfolgreiche Pressearbeit besteht aus sechs Schritten. Im kostenlosen Guide erfährst du, welche das sind und wie du sie umsetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.