fbpx

Hey, ich bin Caro, deine PR-Fachfrau!

In Zeiten von Social Media, Blogs und Onlinewerbung wird Pressearbeit in vielen Unternehmen vernachlässigt. Die Gründe sind vielseitig: Keine Zeit, zu kompliziert, wir machen schon genug anderes… Dabei ist eine gute PR-Strategie heute wichtiger denn je!

Gerade weil jede*r sich jederzeit online präsentieren kann, stichst du mit redaktionellen Medienbeiträge aus der Masse heraus. Denn sie werden von unabhängigen Journalist*innen geschrieben: Das macht dich glaubwürdig und stärkt das Vertrauen deiner Zielgruppe in dich.

Meine Vision - Dein PR-Erfolg

Meine Vision -
Dein PR-Erfolg

Mein Ziel ist es, dich bei deiner PR-Arbeit zu unterstützen: Indem ich sie für dich übernehme oder dir zeige, wie du sie selbst in die Hand nimmst.

Gerade Gründer*innen oder Einzelunternehmer*innen haben oftmals einfach nicht das Budget, um ihre PR-Arbeit outzusourcen. Aber sie wissen auch nicht so genau, wie sie das Thema selbst angehen sollen. Das ist schade! Denn viele tolle Geschichten schaffen es so nie an die Öffentlichkeit.

Darum gibt es einfachpr: PR und Pressearbeit einfach erklärt!

caro-einfachpr

Du suchst Unterstützung bei deiner PR-Arbeit oder willst sie selbst in die Hand nehmen? 

Südafrika

Was du noch wissen solltest

Die Basics haben wir schnell geklärt: Caro, 28, München, PR-Fachfrau.

Aufgewachsen bin ich am wunderschönen Bodensee. Klingt kitschig, ist aber wirklich schön! Vielleicht ist darum auch Blau meine Lieblingsfarbe. Meine Lieblingstiere sind Giraffen und ich kann wirklich viele Gründe nennen, wieso das die coolsten Tiere sind. 

Der einzige Nachteil ist, dass man sie nicht reiten kann: Das mache ich nämlich gerne in meiner Freizeit. Und Yoga. Und Lesen. Und Reisen. Und das Essen essen, das mein Freund gekocht hat!

Die klassische Frage nach der Kindheitsheldin...

…kann ich dir nicht beantworten. Aber Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg, fand ich ziemlich cool! Sie ist unabhängig, total kreativ und immer vor Ort, wenn es etwas zu berichten gibt.

Lange Zeit wollte ich auch selbst Journalistin werden. Habe aber schnell gemerkt, dass mir das Schreiben allein nicht ausreicht. PR ist da viel abwechslungsreicher!

Heute biete ich den Karla Kolumnas dieser Welt lieber spannende Geschichten an und lasse sie selbst darüber schreiben….

Selbstständig gemacht habe ich mich hauptsächlich aus zwei Gründen: Ich will selbst über meinen Arbeitstag entscheiden und gleiche Aufgaben langweilen mich schnell.

PR-Arbeit hat mir von Tag 1 in einem Praktikum während des Studiums richtig Spaß gemacht. Daran hat sich auch in meinen folgenden Jobs in einer PR-Agentur und als Pressesprecherin für ein Unternehmen nichts geändert. Womit ich mich aber nie anfreunden konnte: Die starren Arbeitszeiten, die in den meisten Unternehmen gelten.

In der Selbstständigkeit arbeite ich insgesamt...

…nicht weniger als in der Festanstellung: Aber ich kann an einem sonnigen Tag auch einfach mal nachmittags reiten gehen. Dafür setze ich mich dann abends oder am Wochenende nochmal an den Laptop.

Zudem ich liebe ich die Abwechslung, die einfachpr mir bietet: Neben der PR-Arbeit für Kund*innen, unterstütze ich die Teilnehmenden aus meinem Onlinekurs dabei, ihre Pressearbeit selbst in die Hand zu nehmen. Außerdem schreibe ich für meinen Blog, bin auf Instagram und Facebook aktiv und kann mir jedes Projekt vornehmen, das ich möchte. Und da habe ich noch so einige Ideen im Kopf!

Vernetz dich mit mir

Caro Harsch

Meine Erfahrung & Qualifikation

Du interessierst dich mehr für die harten Fakten? Hier findest du sie!