PR-Ideen für März

Frau in weißem Kleid steht barfuß auf Steinen und hat einen Korb in der Hand

Der März ist voller Möglichkeiten für deine PR-Arbeit. Von Klassikern wie dem Internationalen Frauentag und dem Frühlingsanfang, eignen sich auch Themen rund um Bücher, Umwelt und Glück für die Medien, deinen Blog und Social Media. Hier sind meine PR-Ideen für März!

PR-Themen, die im März 2021 wichtig sind

Frühling & Frühjahrsmüdigkeit

Der Beginn einer neuen Jahreszeit wird in den Medien immer breit aufgegriffen. Neben der neuesten Mode und den besten Reisezielen im Frühling, ist auch der Garten ein wiederkehrendes Thema. Von Tipps rund um das Aussäen und Pflegen von Pflanzen bis hin zu den beliebtesten Obst-, Gemüse- und Blumensorten kannst du dein Expertenwissen der Presse anbieten. Nicht vergessen: Am 12. März ist Pflanz-eine-Blume-Tag!

Das Frühjahr geht auch einher mit Frühjahrsmüdigkeit, Frühjahrsputz und den ersten Tipps für die perfekte Sommerfigur. Überlege dir, wie du dein Unternehmen mit diesen Themen in Verbindung setzen und deiner Zielgruppe einen Mehrwert bieten kannst.

Ein jedes Jahr heiß diskutiertes Thema ist die Zeitumstellung (28.03.): Hast du Tipps, wie Kopf und Körper sich schneller an die Umstellung gewöhnen? Dann ist jetzt die Zeit, um sie zu teilen.

Frauen

Der Weltfrauentag entstand um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen. Themen wie die Frauenquote, Gender-Pay-Gap und Karrierechancen für Frauen sind im März verstärkt in den Medien zu finden.

Frau mit Tasse in der Hand

Nutze den Internationalen Frauentag, um auf weiblichen Führungskräfte, Chancen- und Lohngleichheit in deinem Unternehmen aufmerksam zu machen. Auch Studien zum Thema werden gerne von der Presse aufgegriffen. Gerade für Jobbörsen und Headhunter bietet der Tag viele Möglichkeiten, sich zu positionieren.

Achtung: Unternehmen, die den Tag falsch interpretieren, und Frauen mit Angeboten rund um Haus, Küche und Kosmetik ansprechen, riskieren einen Shitstorm!

Bücher

Die Leipziger Buchmesse, die zweitgrößte Buchmesse in Deutschland, ist ein wichtiger Impulsgeber für die Buchbranche. Corona-bedingt wurde die Veranstaltung vor Ort für dieses Jahr bereits abgesagt, doch es wird ein digitales Programm geben. Die Veranstaltung ist insbesondere für Büchereien, Buchhandlungen, Verlage und Autor*innen relevant, die ihre Neuerscheinungen vorstellen.

Menschen lesen Bücher

Auch andere Unternehmen können das öffentliche Interesse nutzen und beispielsweise branchenbezogene Buchtipps teilen oder die Lieblingsbücher ihrer Mitarbeitenden vorstellen. Social-Media-Aktionen dieser Art zeigen die menschliche Seite deines Unternehmens und erlauben der Öffentlichkeit zu sehen, wer hinter dem Logo steckt.

Umwelt

Mit der Earth Hour (27.03.) und dem Weltwassertag (22.03.) widmen sich im März gleich zwei Tage der Umwelt. Der ideale Aufhänger, um zu zeigen, wie du dich für unsere Umwelt engagierst. Während kleine Aktionen sich eher für deinen Blog oder Social Media eignen, kannst du es mit einer großen Aktion auch in die Presse schaffen. Vielleicht gibt es andere Unternehmen, mit denen du dich zusammenschließen kannst? Die Lokalpresse ist an einer solchen Kooperation sicherlich interessiert und ihr positioniert euch gemeinsam als umweltbewusste Unternehmen.

Achte darauf, dass deine Aktion nicht in Konflikt mit der Tätigkeit des Unternehmens steht. Gerade im Bereich Corporate Social Responsibility ist es unabdingbar, authentisch zu sein und Werte zu kommunizieren, die zum Unternehmen passen.

Glück

Wie der Internationale Frauentag wird auch der Internationale Tag des Glücks gerne mit Studien begleitet. Vielleicht hast du die Möglichkeit, deine Community zu einem Glücksthema zu befragen? Die Ergebnisse kannst du auf allen unternehmenseigenen Kanälen teilen und – bei größeren Umfragen – auch für deine Pressearbeit nutzen.

Produkte und Dienstleistungen, die das Glücklichsein fördern – zum Beispiel Meditations-Apps, bestimmte Lebensmittel oder kleine Helfer für mehr Achtsamkeit im Alltag – passen in diesem Monat auch gut in die Presse. Oder du teilst auf Social Media, was für die Mitarbeitenden deines Unternehmens und dich Glück bedeutet.

Frau mit Hut in Sonnenblumenfeld

8 weitere Aufhänger und Tipps für deine Medienarbeit habe ich dir hier zusammengestellt.


Wichtige Termine im März 2021

• Montag, 1. März: Meteorologischer Frühlingsbeginn und Welttag des Kompliments
• Mittwoch, 3. März: Tag des Artenschutzes
• Donnerstag, 4. März: Internationaler Scrapbooking-Tag
• Samstag, 6. März: Tag der Tiefkühlkost
• Sonntag, 7. März: Tag der gesunden Ernährung
• Montag, 8. März: Internationaler Frauentag
• Freitag, 12. März: Pflanz-eine-Blume-Tag
• Montag, 15. März: Weltverbrauchertag
• Mittwoch, 17. März: St. Patrick’s Day
• Samstag, 20. März: Internationaler Tag des Glücks
• Sonntag, 21. März: Internationaler Tag gegen Rassismus
• Montag, 22. März: Weltwassertag
• Dienstag, 23. März: Welttag der Meteorologie
• Samstag, 27. März: Earth Hour
• Sonntag, 28. März: Zeitumstellung

Informationen zu allen Tagen sowie weitere Termine findest du hier.

Nicht jeder Tag muss direkt mit einer großen Medienaktion begleitet werden. Viele Themen eignen sich für einen Post auf Social Media: Gib einen themenbezogenen Tipp, teile interessante Informationen oder stelle den Tag in Zusammenhang mit deinem Unternehmen.


Du suchst Inspiration für einen anderen Monat? Unter PR Ideen erfährst du, welche Themen in welchem Monat wichtig sind und erhältst konkrete Ideen zur Umsetzung.


Welche Themen sind in deiner Branche im März wichtig und wie nutzt du sie für deine PR-Arbeit? Ich würde mich freuen, deine Ideen zu hören!

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email

Kostenloser Guide: Die PR-Erfolg-Pyramide

Erfolgreiche Pressearbeit besteht aus sechs Schritten. Im kostenlosen Guide erfährst du, welche das sind und wie du sie umsetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.